GEW-Kreisverband Stendal

Forderung nach einer gerechten und fairen Bezahlung aller Grundschullehrkräfte ab 2020

Am 6. Juni besuchten die Grundschullehrerinnen und Mitglieder unseres Kreisvorstands Ines Albrecht und Anke Hübener die Landtagsabgeordnete der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Dorothea Frederking in ihrem Wahlkreisbüro in Stendal.

Inhalt des Gesprächs war die GEW-Forderung einer gerechteren Eingruppierung von Grundschullehrkräften in die A13/E13. In einer aufgeschlossenen Atmosphäre konnten Anke Hübener  und Ines Albrecht die anspruchsvolle Arbeit an den Grundschulen beschreiben und unsere Forderung nach einer gerechten Bezahlung untermauern. MdL Dorothea Frederking zeigte Verständnis für unsere Situation und sagte auch die Unterstützung durch ihre Fraktion im Landtag zu. Jedoch ist laut Koalitionsbeschluss beabsichtigt, eine stufenweise Höhergruppierung in A13/E13 vorzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.