GEW-Kreisverband Stendal

Interessant, informativ, nicht mehr lange bis zur Rente

So lässt sich der GEW-Bildungsnachmittag am 19. September im Stendaler Winckelmann-Gymnasium zusammenfassen.
Unter dem Thema „VBL-Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst für Angestellte“ erfuhren 40 interessierte KollegInnen wichtige Fakten zu Beiträgen, zur Beantragung und zur Zahlung der Rente der VBL Klassik. Herr Steppe von der VBL führte durch die schwierige Materie der Betriebsrente und ging dabei auf viele Fragen ein. Wir bedanken uns bei ihm herzlich für den informativen Nachmittag in Stendal. Organisiert wurde die Veranstaltung von Tobias Burggraf, verantwortlich für den Bereich „Tarif- und Beamtenrecht“ im Kreisvorstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.