GEW-Kreisverband Stendal

Tarifrunde 2019 im Bereich des TV-L: Geltendmachung des Tarifergebnisses bei beendetem Arbeitsverhältnis

Beschäftigte, die als Landesangestellte dem TV-L angehörten und zwischen dem 01.01. und 02.03.2019 aus dem Beschäftigungsverhältnis ausgeschieden sind, müssen bis zum 30. September 2019 einen Antrag auf Tarifgeltung stellen, um von der Tariferhöhung und anderen Verbesserungen zu profitieren. Hintergrund der Kurzfristigkeit ist, dass die TdL in den Redaktionsverhandlungen eine Verlängerung der Antragsfrist abgelehnt hat.

Einen Musterantrag können GEW-Mitglieder beim GEW-Kreisvorstand erhalten. Dazu bitte eine kurze Info an gew.stendal@gew-lsa.de .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.