GEW-Kreisverband Stendal

Gemeinsamer Aufruf: Unterschriften für das Volksbegehren – Wir sammeln. Jetzt!

In den zwei Wochen vom 24.06. bis zum 08.07.2020 rufen
            – die GEW Stendal
            – der Kreisschülerrat
            – und der Kreiselternrat
gemeinsam auf, viele Unterschriften im Familienkreis, unter Kollegen, bei Großeltern und Auszubildenden/Studierenden über 18 Jahren zu sammeln. Auch Handwerksbetriebe und Industriebetriebe sind letztendlich von guter Bildung betroffen. Jede Unterschrift zählt.

Bitte veröffentlicht den Aufruf in euren Einrichtungen, gebt Listen weiter und sendet sie ausgefüllt an die GEW Sachsen-Anhalt, Markgrafenstraße 6, 39114 Magdeburg

Gemeinsam mit Kenny Richter vom Kreisschülerrat, Dorothee Schulz vom Kreiselternrat und Sven Oeberst von der GEW fanden am 18.06.20 gemeinsame Pressegespräche mit der Stendaler Volksstimme Stendal und der Altmarkzeitung zum Volksbegehren statt.

Weitere Listen und Informationen gibt es unter www.denmangelbeenden.de

Auch bei uns im GEW-Büro Stendal kann zu den Zeiten der GEW-Kalenderausgabe unterschrieben oder können Listen abgegeben werden (25.06. / 02.07. / 09.07. von 14.30 – 16 Uhr).
Bitte beachtet dabei die Corona-Schutzregelungen: Abstände einhalten, Mundschutz tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.