GEW-Kreisverband Stendal

Online-Petition gegen die Streichung der Altersermäßigung ab dem 60. Lebensjahr

Gegen eine willkürliche Arbeitszeiterhöhung für Lehrkräfte

Nach jahrelangen EINSPARUNGEN im Bildungsbereich und der REDUZIERUNG der Ausbildungskapazitäten an den Universitäten sollen nun nach dem Willen der Landesregierung die Lehrkräfte die Probleme der Landespolitik lösen.
Nachdem bereits die Verlängerung der Lebensarbeitszeit durch die Bundesregierung vor einigen Jahren beschlossen wurde, soll jetzt die Altersanrechnung für die erhöhten Belastungen im Lebensalter nicht mehr ab dem 60. Lebensjahr beginnen. Statt dessen wird der Beginn auf das 62. Lebensjahr verschoben. Bei einem Altersdurchschnitt von über 50 Jahren in den Lehrerzimmern sind viele ältere KollegInnen jedoch ausgepowert und fühlen sich an ihrer Belastungsgrenze angelangt.

Wir empfehlen deshalb unseren Mitgliedern ausdrücklich, sich an der Online-Petition gegen die Anhebung der Altersgrenze für Altersermäßigungen zu beteiligen.
https://www.openpetition.de/petition/online/gegen-die-anhebung-der-altersgrenze-fuer-altersermaessigungen-fuer-lehrkraefte-in-sachsen-anhalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.